Süßer Kuchenteig

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Süßer Kuchenteig
Süßer Kuchenteig
Zutatenmenge für: für450gTeig
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Süße Kuchenteig ist ein Rezept für einen Teig, wie erim 17. Jahrhundert für Obstkuchen verwendet wurde.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Mehl und Zucker (und eventuell 1 Pr Salz) vermischen.
  • Die Butter in Stückchen schneiden und damit vermischen.
  • Das Ei mit Wasser und Rosenwasser verschlagen und zu der Mehl-Butter-Mischung geben.
  • Zu einem zusammen hängenden Teig kneten. Es ist aber nicht weiter schlimm, wenn noch Butterstückchen sichtbar sind.
  • Wenn der Teig zu körnig ist, noch etwas Wasser zufügen.
  • Sollte der Teig aber zu klebrig sein, wird noch etwas Mehl zugefügt.
  • Bis zum Gebrauch sorgfältig in Frischhaltefolie eingeschlagen im Kühlschrank aufbewahren.

Einfrieren[Bearbeiten]

  • Den Teigklumpen erst flach drücken, da sonst das Einfreren und Auftauen zu lange dauert.
  • Außerdem muss darauf geachtet werden, den Teig vor dem Einfrieren luftdicht in mindestens drei Schichten Frischhaltefolie einzupacken.
  • Zum Gebrauch im Kühlschrank auftauen lassen.

Varianten[Bearbeiten]

  • ..

Referenzen[Bearbeiten]

coquitarua.nl niederländisch