Süße Kürbiscreme

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Süße Kürbiscreme
Süße Kürbiscreme
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Was soll ich sagen - die süße Kürbiscreme einfach ausprobieren. Guten Appetit!

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zunächst die Kürbisse waschen und trockenreiben. Mit einem langen Messer die Deckel abschneiden. Die Kerne mit einem Löffel aus den Kürbissen entfernen.
  • Für die Creme das Kürbisfruchtfleisch grob würfeln. Die Möhren schälen und in Stücke schneiden.
  • Kürbis- und Möhrenwürfel in heißem Öl kurz anschwitzen. Die Ingwerwurzel schälen und sehr fein reiben, mit Zitronensaft zu dem Gemüse geben. Alles bei geringer Hitze unter Rühren ca. 20 Minuten weich dünsten.
  • Den Backofen auf 180 °C (Gas Stufe 2) vorheizen. Die ausgehöhlten Kürbisse auf ein Blech setzen und 20 Minuten backen.
  • Das gedünstete Gemüse fein pürieren, Korinthen und Mandelstifte unterziehen. Die Creme mit Zucker und Zimt abschmecken.
  • Die Kürbiscreme in die ausgehölten Früchte füllen und in 15 Minuten goldgelb überbacken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]