Rinderschmorbraten mit Grünkohl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rinderschmorbraten mit Grünkohl
Rinderschmorbraten mit Grünkohl
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung: 45 Minuten
Garzeit: 2 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Rinderschmorbraten mit Grünkohl ist ein Rezept, das sehr gut in die kalte Jahreszeit passt, wenn es frischen Grünkohl gibt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Knoblauch und Zwiebeln schälen und grob hacken
  • 2 ELEsslöffel (15 ml) Butterschmalz im Schmortopf erhitzen und das Fleisch rundum scharf anbraten
  • Fleischbrühe im zweiten Topf erhitzen
  • Tomatenmark, die Hälfte der Zwiebelstückchen und den Knoblauch in den Schmortopf zugeben
  • Mit der Fleischbrühe ablöschen
  • Zugedeckt etwa 2 Std. schmoren
  • Gemüsebrühe im leer gewordenen Topf der Fleischbrühe erhitzen
  • Zwischenzeitlich den Strunk des Kohls entfernen, Blätter in kochendem Salzwasser etwa 5 Min. blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen, Topf ausspülen und trocknen
  • Blätter in grobe Stücke zerschneiden
  • Den Rest der Zwiebeln im "Blanchiertopf" in 2 ELEsslöffel (15 ml) Butterschmalz glasig dünsten
  • Die abgetropften Grünkohlblätterstücke und die Gemüsebrühe dazu geben
  • Zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 40 Min. gar kochen
  • Zwischenzeitlich Kartoffeln und Karotten schälen, grob würfeln und nach 20 Min. zum Grünkohl geben
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
  • Das Fleisch sollte jetzt gar geschmort sein: aus dem Topf nehmen, in Alufolie etwas ruhen lassen
  • Die Bratensauce durch das Küchensieb in den geleerten Topf der Gemüsebrühe passieren
  • Sauce mit der mit dem Schneebesen eingerührten Speisestärke abbinden
  • Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse und der Sauce anrichten

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]