Riesengarnelen mit Romesco-Sauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Riesengarnelen mit Romesco-Sauce
Riesengarnelen mit Romesco-Sauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Aus Katalonien stammt das Rezept für Riesengarnelen in Romesco-Sauce (Romesco de langostinos). Die Garnelen werden typisch mediterran zubereitet. Sie eignen sich für verschiedene Menüs, aber auch als Tapa.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Die Chilischoten waschen, trocknen, den Stielansatz abschneiden, der Länge nach halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Streifen schneiden.
  • Die Tomaten am Stielansatz kreuzweise einschneiden, in einen Topf mit kochendem Wasser geben, die Tomaten so lange in dem Topf lassen, bis die Haut geplatzt ist, abgießen, abschrecken, die Haut abziehen, vierteln, den Stielansatz und das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Garnelen im Öl von allen Seiten anbraten.
  • Die Garnelen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  • Die Mandeln und den Knoblauch in die Pfanne geben und goldbraun braten.
  • Die Mandeln und den Knoblauch aus dem Öl nehmen.
  • Die Zwiebel in das Öl geben und glasig dünsten.
  • Die Chilischoten und die Tomaten dazu geben und aufkochen lassen.
  • Das Lorbeerblatt dazu geben.
  • Alles einkochen lassen.
  • Das Weißbrot toasten und klein schneiden.
  • Die Mandeln mit dem Knoblauch, das Weißbrot, und die Petersilie in einen Mörser geben.
  • Das Gemisch gut zerstampfen.
  • Das Gemisch zu den Tomaten geben.
  • Etwas Wasser dazu geben und verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
  • Die Garnelen in die Sauce geben und heiß werden lassen.
  • Das Lorbeerblatt aus der Sauce fischen.
  • Alles etwas ziehen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...