Rettichsalat mit saurer Sahne

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rettichsalat mit saurer Sahne
Rettichsalat mit saurer Sahne
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten + Rastzeit: 10 Minuten + Kühlung: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Rettichsalat mit saurer Sahne bzw. Radisalat mit saurer Sahne gehört zu jeder zünftigen bayrischen Brotzeit.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Rettich schälen und beide Enden abschneiden.
  • Den Rettich in eine Schüssel grob raspeln und gut einsalzen (der Rettich soll Salz ziehen).
  • Die Rettich raspeln nach 10 Minuten gut ausdrücken.
  • Den Rettichsalat mit den restliches Zutaten verrühren und abschmecken.
  • Den Salat 20 Minuten in einem Kühlschrank rasten lassen.

Salat zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]