Reis nach Pekinger Art

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Löschkandidat.png Dieser Artikel wurde zum Löschen vorgeschlagen. Die Begründung findest du bei den Löschvorschlägen


Reis nach Pekinger Art
Reis nach Pekinger Art
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Reis nach Pekinger Art ist eine reichhaltige Beilage oder auch ein Gericht für sich.

Zutaten für 4 Personen[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Eier mit 1 ELEsslöffel (15 ml) Butter zu einem Pfannkuchen ausbacken, abkühlen lassen, aufrollen und in dünne Streifen schneiden.
  • Den Schinken aufrollen und in feine Streifen schneiden.
  • TK-Erbsen ganz kurz antauen lassen oder Dosenware abtropfen lassen.
  • Den Reis in ein Küchensieb geben und gut durchwaschen.
  • Wasser zum Kochen bringen, salzen, den Reis in das kochende Wasser geben und ca. 10 min kochen lassen.
  • Den Reis erneut in das Küchensieb geben, abtropfen lassen und so lange durchspülen, bis das Wasser wieder seine Ausgangsfarbe (durchsichtig) bekommt.
  • Erneut den Reis auf kleinster Flamme mit dem Topfdeckel mit wenig Wasser aufsetzen.
  • Ca. 15–20 min ausquellen lassen.
  • 1 ELEsslöffel (15 ml) Butter unterrühren.
  • Zum Schluss mit einer Gabel den Reis auflockern…

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]