Plumm un Tüffel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Plumm un Tüffel
Plumm un Tüffel
Zutatenmenge für: 4–5 Personen
Zeitbedarf: Backpflaumen: über Nacht + Zubereitung: 20 Minuten + Kochzeit: 1 Stunde 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Plumm un Tüffel bzw. Plum un Tüffel (platt Pflaumen und Kartoffeln) ist eine Kartoffeleintopf mit Backpflaumen und geräuchertem Schweinefleisch. Weitere Informationen zum Thema Vorpommern.

Zutaten[Bearbeiten]

Eintopf[Bearbeiten]

Einbrenne[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Backpflaumen über Nacht in Wasser einweichen lassen.
  • Die Zwiebeln pellen, die eine mit Nelke und Lorbeerblatt spicken und die andere grob würfeln.
  • Das Fleisch unter kaltem Wasser abwaschen.
  • Das Fleisch mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen, beide Zwiebeln mit dem Zucker zugeben und etwa 50 Minuten köcheln lassen.
  • Die Kartoffeln schälen und in mittelgroße Würfel schneiden
  • Die Backpflaumen durch ein Sieb abseihen.
  • Sobald das Fleisch fast weich ist, die Backpflaumen, die Kartoffeln mit dem Zitronensaft in den Topf geben.
  • Weitere 15 Minuten köcheln lassen.
  • Aus dem Mehl und der Butter eine hellbraune Einbrenne herstellen und mit soviel Kochflüssigkeit zugeben, bis eine sämige Sauce entsteht.
  • Die Sauce abschmecken.
  • Das Fleisch herausnehmen und in Scheiben aufschneiden.
  • Die Kartoffeln mit den Backpflaumen mit einem Schaumlöffel herausnehmen und zu der Sauce geben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]