Paprika-Creme-Canapés mit Koriander

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Paprika-Creme-Canapés mit Koriander
Paprika-Creme-Canapés mit Koriander
Zutatenmenge für: 36 Stück
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Köstliche Canapés dürfen auf keiner Party, bei keinem Essen als leichter Gruß aus der Küche oder bei Buffets fehlen. Als vegetarische Variante bieten sich da die asiatisch angehauchten Paprika-Creme-Canapés mit Koriander an, welche mit Sicherheit nicht nur von Vegetariern genossen werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Paprika-Creme-Canapés mit Koriander[Bearbeiten]

Paprika-Creme[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Paprika-Creme[Bearbeiten]

  • Den Paprikaschoten waschen, gut trocken tupfen und mit einem Sparschäler möglichst dünn schälen.
  • Das Gemüse halbieren, das Kerngehäuse sowie die weißen Innenhäutchen entfernen und das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden.
  • Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
  • Eine Pfanne erhitzen und das Olivenöl darin heiß werden lassen.
  • Die groben Paprikawürfel zugeben und das Gemüse bei niedriger Hitze langsam für etwa fünf Minuten weich braten.
  • Den Knoblauch zugeben und für etwa eine Minute mit anschwitzen.
  • Das Gemüse in ein Küchensieb geben, die Knoblauchscheiben entfernen und den Paprika abtropfen lassen.
  • Die weich gebratenen Paprikawürfel auf ein Schneidebrett geben und abkühlen lassen.
  • Das Gemüse dann in sehr feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Den Frischkäse zugeben und mit dem Paprika gut vermengen und glatt rühren.
  • Die fertige Paprika-Creme mit dem Paprikapulver, Salz sowie Pfeffer abschmecken und bis zur Verwendung beiseite stellen.

Paprika-Creme-Canapés mit Koriander[Bearbeiten]

  • Die Toastbrotscheiben entrinden und dünn mit Butter bestreichen.
  • Darauf die Paprik-Creme verteilen und möglichst glatt verstreichen.
  • Die Brotscheiben in drei gleich große Streifen schneiden und jeden Streifen in drei gleich große Würfel schneiden.

Fertigstellung/Garniervorschlag[Bearbeiten]

  • Das Koriandergrün waschen, gut trocken schütteln und 36 schöne, große Blätter abzupfen.
  • Jedes Canapé mit einem ausgebreitetem Korianderblatt garnieren.
  • Die fertigen Paprika-Creme-Canapés mit Koriander mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen, anrichten und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]