Muffins mit Cognac

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Muffins mit Cognac
Muffins mit Cognac
Zutatenmenge für: 12 Stück
Zeitbedarf: 50 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Muffins mit Cognac sollen nicht betrunken machen, sondern sie sollen lecker schmecken. Der Alkohol verfliegt beim Backvorgang und der Geschmack bleibt erhalten. Lecker, lecker.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Mehl in eine Schüssel sieben.
  • Backpulver zu dem Mehl geben.
  • Butter in eine andere Schüssel geben.
  • Zucker dazu geben und mit einem Handrührgerät schaumig rühren.
  • Die Eier nach und nach dazu geben und verrühren.
  • Die Schokolade raspeln und zur Butter geben und verrühren.
  • Die Mandeln zur Butter geben und verrühren.
  • Den Cognac und die Milch dazu geben und ebenfalls einrühren.
  • Das Handrührgerät auf kleinste Drehzahl schalten und das Mehl nach und nach zu der Butter geben.
  • Alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Muffinform einfetten.
  • Den Teig auf die Mulden verteilen, dass sie zu 23 gefüllt sind.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Die Muffins auf der mittleren Schiene rund 25 Minuten goldgelb backen.
  • Die Muffins aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Die Muffins dann aus der Form nehmen und ganz abkühlen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]