Marinierte Schweinespießchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Marinierte Schweinespießchen
Marinierte Schweinespießchen
Zutatenmenge für: 8 Tapas
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Marinierte Schweinespießchen sind klassische Tapas, die an keiner Tapas-Tafel fehlen dürfen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Knoblauch und die Schalotten pellen und fein hacken.
  • Die Petersilie waschen, die Blätter von den Stielen zupfen und ebenfalls fein hacken.
  • Öl in eine Schüssel geben.
  • Schalotten, Petersilie und Knoblauch einrühren.
  • Paprikapulver dazugeben und nochmal verrühren.
  • Koriander fein hacken und vorsichtig dazugeben, nicht zu viel, sonst überdeckt der Koriander den ganzen Geschmack.
  • Das Filet würfeln und in die Marinade geben. Gründlich verrühren.
  • Einen Tag zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.
  • Die Schaschlikspieße auf 23 kürzen (wer es mag, man muss den Spieß gut anfassen können)
  • Auf einen Schaschlikspieß etwa 3 Stücke Fleisch stecken.
  • Von allen Seiten knapp 2 Minuten grillen, bis die Spießchen leicht Farbe bekommen.
  • Sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]