Latte Macchiato

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Latte Macchiato
Latte Macchiato
Zutatenmenge für: 1 Glas
Zeitbedarf: 5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Latte Macchiato ist nicht, wie viele glauben, die italienische Version des Milchkaffees, sondern heiße Milch mit etwas Espresso. Ein Milchkaffee wäre in Italien ein Caffè-Latte. Latte Macchiato bedeutet so viel wie befleckte Milch. Die hier vorgestellte Version ist die mittlerweile übliche Version, die man bekommt, wenn man einen Latte Macchiato bestellt. Die Schichtung, die hier vorgestellt wird, muss man in Italien nicht erwarten und auch das Verzieren der Schaumkrone mit Schokostreußeln oder Kakao gibt es nicht. Es ist aber schöner.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Milch in einem Topf erhitzen.
  • 23 der Milch in das Glas geben.
  • Den Espresso herstellen.
  • Den Esprsso vorsichtig auf die Milch geben, dass sich beides nicht so vermischt.
  • Den Rest der Milch aufschäumen.
  • Auf den Latte Macciato geben.
  • Mit Kakaopulver garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann zur Dekoration auch Zimtpulver verwenden.