Krabben-Thymian-Sahne

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Krabben-Thymian-Sahne
Krabben-Thymian-Sahne
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Krabben-Thymian-Sahne ist ein einfaches und schnelles Nudelgericht für einen schönen Abend zu zweit. Das Gericht ist der mediterranen Küche zuzuordnen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Krabben, falls gefroren, auftauen.
  • Die Frühlingszwiebel klein schneiden

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Die Nudeln kochen und im Sieb warmhalten.
  • Öl in die vorgeheizte Pfanne geben.
  • Die Frühlingszwiebel anbraten.
  • Etwas Salz und Pfeffer hinzugeben.
  • Krabben hinzugeben und alles anbraten, bis die Frühlingszwiebel leicht braun wird.
  • Mit dem Weißwein ablöschen und ca. 5 Min. einkochen
  • Die Sahne hinzugeben und aufkochen
  • In die köchelnde Sauce die Thymianstängel geben.
  • 10 Min. auf geringer Flamme einkochen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Der Rest des Weißweins passt perfekt zum Essen.

Varianten[Bearbeiten]