Kohlrabigemüse mit Bratwurstklößchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kohlrabigemüse mit Bratwurstklößchen
Kohlrabigemüse mit Bratwurstklößchen
Zutatenmenge für: 5 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten
Kohlrabi: bis 20 Minuten
Fertigstellung: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieses Kohlrabigemüse mit Bratwurstklößchen ist bei Kindern sehr beliebt. Das nebenstehende Foto zeigt das Gemüse mit Salzkartoffeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Bratwürste aus den Därmen drücken und zu gleichmäßigen, kleinen bis mittelgroßen Bällchen abdrehen.
  • Die Stärke mit der Milch verrühren.
  • Die Karotte schälen und in eine Schüssel reiben.
  • Die Kohlrabi schälen und in Scheiben in eine Schüssel hobeln (Stufe 3).
  • Die Brühe, die Milch und die Sahne in einem Topf zum Kochen bringen.
  • Die Klößchen dazugeben, einmal aufkochen lassen und mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel geben.
  • Das Gemüse im kochenden Wasser etwa fünfzehn bis zwanzig Minuten blanchieren (sie sollten noch ein wenig Biss haben).
  • Das Gemüse mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel geben, durch ein Sieb abseihen und abschrecken.
  • Die Karotte in die Kochbrühe geben.
  • Die Stärke mit der Milch verrühren (auflösen) und die Sauce nach Wunsch binden.
  • Die Kohlrabischeiben mit den Klößchen in die Sauce geben und kurz durchköcheln lassen.
  • Das Gericht abschmecken.
  • Die Hauptspeise vom Feuer ziehen und 1 ELEsslöffel (15 ml) Butter unterrühren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]