Kirschmuffins mit Schwips

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kirschmuffins mit Schwips
Kirschmuffins mit Schwips
Zutatenmenge für: 12 Stück
Zeitbedarf: 15 Minuten Vorbereitung + 20 Minuten Backzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Kirschmuffins mit Schwips werden mit Cherry Brandy verfeinert. Dadurch bekommen sie einen besonderen Geschmack.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Mehl in eine Schüssel sieben.
  • in die Mitte eine Mulde formen.
  • Backpulver und Salz dazu geben.
  • Butter und Zucker in eine zweite Schüssel geben.
  • Mit einem Handrührgerät cremig verrühren.
  • Ein Ei verquirlen.
  • Das Ei, die Milch und den Cherry Brandy dazu geben und einrühren.
  • Die Kirschen gut abtropfen lassen und klein schneiden.
  • Die Kirschen zu der Butter geben und vorsichtig vermischen.
  • Die Butter zu dem Mehl geben.
  • Zu einem Teig verarbeiten. Nicht ganz glatt verkneten, der Teig kann ruhig noch etwas krümelig sein.
  • Die Muffinform mit Öl einfetten. Man kann auch Papierförmchen in die Mulden der Muffinform stecken.
  • Den Teig in die Mulden der Muffinform verteilen.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Muffins auf der mittleren Schiene gut 20 Minuten goldbraun backen.
  • Die Muffins schmecken warm oder kalt.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch frische Kirschen verwenden.
  • Hat man keinen Cherry Brandy zur Hand, kann man auch Kischlikör benutzen.