Karotten-Käsesalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Karotten-Käsesalat
Karotten-Käsesalat
Zutatenmenge für: 1 Person
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Karotten-Käsesalat ist erfrischender, fettarmer Salat.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Käse in kleine Würfel schneiden.
  • Die Essiggurken (Gewürzgurken) in Würfel schneiden.
  • Die Karotte (Möhre) waschen, schälen und grob raspeln.
  • Die Paprika in feine Streifen schneiden.
  • Käse, Essiggurken, Karotten und Paprika zusammenmischen.
  • Aus dem Olivenöl, dem Weißwein, dem Essig, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren.
  • Den Salat mit der Marinade beträufeln.
  • Mindestens eine Stunde zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Fein gehackte Zwiebel dazumischen.

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Der Salat lässt sich auch gut am Abend vorbereiten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]