Kaffee-Creme-Schnitten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kaffee-Creme-Schnitten
Kaffee-Creme-Schnitten
Zutatenmenge für: 70 Stück
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Kaffee-Creme-Schnitten ist ein leckeres Rezept für alle Kaffeeliebhaber. Einfach, schnell und genau das Richtige für jeden Weihnachtsteller aber auch für die Kaffeepause.

Zutaten[Bearbeiten]

Creme[Bearbeiten]

Garnitur[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Schokolade mit dem Kaffee schmelzen.
  • 2 ELEsslöffel (15 ml) flüssige Schokolade mit Butter, Salz, das ausgekratzte Mark der Vanilleschote, Staubzucker (Puderzucker) und Eigelb schaumig schlagen.
  • Mehl unterrühren und den Teig für ca. 30 Minuten kalt stellen.
  • Den Teig auf einem leicht bemehlten Brett ca. 3 mm dick ausrollen und in 1,5 x 4 cm große Rechtecke schneiden.
  • In der Zwischenzeit das Backrohr vorheizen.
  • Kaffeeschnitten auf mittlerer Schiene bei 180 °C ca. 8 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen.

Creme[Bearbeiten]

  • Restliche geschmolzene Schokolade mit den Mandeln verrühren.
  • Creme jeweils zwischen zwei Schnitten streichen.
  • Mit Schokoladenglasur überziehen und eine Kaffeebohne aufsetzen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]