Kabeljauragout mit Champignons

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kabeljauragout mit Champignons
Kabeljauragout mit Champignons
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Kombination klingt sicher etwas ungewöhnlich, aber Ausprobieren lohnt sich garantiert.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Schneiden Sie den grätenfreien Kabeljau in große Stücke (ca. 3 cm).
  • Mit Zitronensaft, Pfefer und Salz würzen und in die Tüte geben.
  • Geben Sie das Mehl in die Tüte und vermischen Sie das ordentlich bis alle Stücke gut bemehlt sind.
  • Aus der Tüte nehmen und dabei leicht abklopfen.
  • Schneiden Sie die Zwiebeln in kleine Würfel und die Champignons je nach Größe in nicht zu kleine Stücke.
  • Schneiden Sie die Gurken in ca, 0,5 cm große Scheiben.
  • Braten Sie die Kabeljaustücke portionsweise im heißen Fett an bis sie goldbraun sind.
  • Nehmen Sie diese heraus und geben Sie diese auf ein Küchentuch.
  • Geben Sie in das noch heiße Bratfett die Butter, die Zwiebeln und die Champignons und braten Sie diese kurz an bis Sie Farbe bekommen.
  • Löschen Sie mit dem Cognac (zisch), mit der Creme Legere und der Brühe ab.
  • Kochen Sie das ganze 5 Minuten kräftig auf.
  • Geben Sie dann die Kabeljauwürfel und die Gurkenscheiben dazu und lassen Sie diese in der heißen Sauce warm ziehen.
  • Mit Pfeffer, Salz und kleingeschnittener Petersilie würzen und servieren.

Varianten[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]