Johannisbeerbowle

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Johannisbeerbowle
Johannisbeerbowle
Zutatenmenge für: 8 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten + 2 Stunden Zeit zum Zueghen
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Johannisbeerbowle ist eine schöne herbstliche Bowle. Sie schmeckt am besten, wenn die frischen Johannisbeeren reif sind und die Tage am Abend sonnig aber nicht zu heiß sind. Man trifft sich mit ein paar Freunden am Abend und man hat ein besonderes Getränk zu bieten.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Beeren waschen, trocknen und sortieren.
  • Die Limetten schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Früchte in eine Bowlenschale geben.
  • Den Puderzucker darüber sieben.
  • Den Brombeerlikör dazu geben und vermischen.
  • Mit Johannisbeersaft und Roséwein auffüllen und verrühren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Alles was man zu einer Party braucht.

Varianten[Bearbeiten]