Herrencreme

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Herrencreme
Herrencreme
Zutatenmenge für: 6–8 Personen
Zeitbedarf: 10 Minuten + Zubereiten und Auskühlen des Vanillepuddings
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Herrencreme ist eine Crème auf Basis von Vanillepudding mit Zartbitterschokolade und Rum, die ihren Ursprung im Münsterland hat.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Vanillepudding nach Anleitung zubereiten und auskühlen lassen.
  • Die Haut abziehen (falls man sie nicht gleich verhindert hat).
  • Die Schokolade in kleine Stücke schneiden und die Sahne schlagen.
  • Sahne und Schokolade mit dem Rum mit dem Schneebesen unter den Pudding heben.

Tipp[Bearbeiten]

  • Der Vanillepudding sollte nicht zu fest sein, da sich ansonsten die Sahne nicht unterheben lässt. Also lieber etwas weniger Stärke bzw. Puddingpulver verwenden.
  • Die Haut kann man verhindern, indem man den Pudding direkt nach dem Kochen mit Frischhaltefolie belegt. Diese kann man nach dem Erkalten einfach abziehen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Den Rum-Anteil kann (und sollte) man je nach Geschmack und Rum-Sorte anpassen.
  • Mit Kirschen und Kirschwasser zubereiten.