Helles Brot

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Helles Brot
Helles Brot
Zutatenmenge für: 12 Brötchen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dieses Rezept Helles Brot stammt ursprünglich aus dem Kochbuch vom Mein Hans von Rommelsbacher, welches vom Autor so abgewandelt wurde, dass Brötchen gebacken werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Brötchenlaibe auf dem Brötchenblech

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Aus den Zutaten Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Wasser und Olivenöl wird in der Küchenmaschine mit dem Knethaken ein fester Teig geknetet. Der Autor des Rezeptes stellt einen Wecker für 10 Minuten.
  • Der Backofen wird auf Umluft 250 °C angestellt.
  • Nach dem Kneten wird der Knethaken entfernt und 15 Minuten geht der Teig in der Rührschüssel.
  • Mit feuchten Händen werden 12 kleine Teigkugeln gebildet und auf dem Backpapier, welches auf dem Brötchenblech liegt, gelegt.
  • Auf dem Boden des Backofens wird die Schüssel mit dem Wasser gestellt.
  • Für 10 Minuten kommt der Teig bei den 250 °C in den Ofen.
  • Im Anschluss wird die Temperatur auf 200 °C heruntergestellt.