Grüne Bohnen mit Pinienkernen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Grüne Bohnen mit Pinienkernen
Grüne Bohnen mit Pinienkernen
Zutatenmenge für: 8 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Grüne Bohnen mit Pinienkernen sind eine fruchtige Gemüse-Tapa, die zu vielen anderen Tapas passt. Man kann sie aber auch als Gemüsebeilage zu einem spanischen Gericht verwenden.

Zutaten[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Öl in einer schweren Pfanne erhitzen.
  • Die Pinienkerne in die Pfanne geben und unter ständigen rühren goldbraun braten.
  • Die Pinienkerne aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp geben.
  • Die Pinienkerne abtupfen und mit Paprika würzen.
  • Das Fett in der Pfanne lassen und aufbewahren.
  • Die Bohnen waschen und trocknen, beide Enden abschneiden und sortieren.
  • Die Bohnen in kochendes Salzwasser geben und 5 Minuten kochen lassen.
  • Die Bohnen abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Die Zwiebel pellen und fein würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Das Öl in der Pfanne wieder erhitzen.
  • Die Zwiebel in der Pfanne so lange dünsten, bis sie leicht braun sind.
  • Den Knoblauch dazu geben und kurz mitdünsten lassen.
  • Die Bohnen in die Pfanne geben, alles gut vermischen und erhitzen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Bohnen in eine Schüssel geben.
  • Die Pinienkerne dazugeben und alles vermischen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]