Gemüseburger mit Tofu

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gemüseburger mit Tofu
Gemüseburger mit Tofu
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Gemüseburger mit Tofu zeigt deutlich, das Fastfood nicht immer ungesund sein muss.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Brötchen halbieren und toasten.
  • Je eine Hälfte mit Remoulade bestreichen.
  • Die Salatblätter waschen und trocknen.
  • Die Tomaten waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden.
  • Die Salatblätter und die Tomatenscheiben auf je einer Brötchenhälfte verteilen.
  • Das Ei in einer Schüssel verquirlen.
  • Mehl in die zweite Schüssel und Paniermehl in die dritte Schüssel geben.
  • Die Tofuscheiben erst in Mehl, dann in Ei und schließlich in Paniermehl wenden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Tofuscheiben darin schön braun braten.
  • Die Zwiebel pellen und in Scheiben schneiden.
  • Die fertigen Tofuscheiben auf die Brötchenhälften mit dem Salat legen.
  • Die Zwiebel auf dem Tofu verteilen.
  • Kresse darüber streuen.
  • In einer Schüssel Crème fraîche mit Senf glatt rühren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Zucker abschmecken und auf die Gemüseburger geben.
  • Die anderen Brötchen darauf legen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]