Gehiecks

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gehiecks
Gehiecks
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: 2–3 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Gehiecks ist ein traditionelles Rezept für ein klassisches Luxemburger Gericht, bei dem Lunge und Herz mit Gemüse in Rinderbrühe gekocht werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Für die Rinderbrühe[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Lunge und Herz in der Pfanne mit dem Gemüse mischen.
  • Mit Wasser bedecken, dann würzen.
  • Zum Kochen bringen.
  • Dann die Hitze reduzieren, abdecken und etwa 90 Minuten köcheln lassen oder bis sie weich sind.

Rinderbrühe[Bearbeiten]

  • Das Gemüse putzen, schälen und grob hacken.
  • Rindfleisch und 1,5 l Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  • Etwa 90 Minuten bei kleiner Flamme köcheln, oder bis das Fleisch zart ist und die Brühe einen kräftigen Geschmack hat.
  • Das Rindfleisch aus dem Topf nehmen und sehr fein hacken. Dann beiseite stellen.
  • Nun die Brühe passieren. Dann beiseite stellen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Herz und Lunge aus der Kochflüssigkeit nehmen und in feine Scheiben schneiden.
  • Dann mit dem Rindfleisch mischen.
  • Die Kochflüssigkeit verwerfen.
  • Die Butter in einer Pfanne schmelzen, mit Mehl bestreuen.
  • Dann anschwitzen, bis beide gebräunt sind.
  • Diese Mehlschwitze mit einem Schneebesen in die Rinderbrühe einrühren, bis diese glatt ist.
  • Jetzt das Ganze zum Kochen bringen, bis es eindickt.
  • Das gemischte Fleisch hinzufügen und es miterhitzen.
  • Die Pflaumen fein hacken und 5 Minuten mitkochen, damit sie weich werden.
  • Warm servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ..