Gedünstete Apfelscheiben

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gedünstete Apfelscheiben
Gedünstete Apfelscheiben
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 10 Minuten + Garzeit:
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Gedünstete Apfelscheiben sind in der Küche ein Allrounder. Sie dienen zur Dekoration, sind Bestandteil eines Rezepts, etc. Sie können eingefärbt und nach Lust und Laune gewürzt werden. Wie in diesem Rezept beschrieben, ist eine Karamellisierung optional.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse herausschneiden.
  • Die Äpfel in Spalten zerteilen, in eine Schüssel geben und den Zitronensaft dazugeben.
  • Alle Spalten sollten zum Schluss mit Zitronensaft benetzt sein.
  • Die Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen, den Zucker hinzufügen und diesen ganz leicht karamellisieren lassen.
  • Die Spalten hinzufügen, vorsichtig umrühren.
  • Die Pfanne immer wieder schwenken.
  • Den Saft peu à peu zufügen und das Ganze etwa 10 bis 12 Minuten dünsten lassen.
  • Die Spalten sollten nicht zerfallen (Kompott), immer wieder mit einer Messerspitze testen wie fest das Apfelfleisch noch ist.

Serviervorschlag[Bearbeiten]

  • Die Spalten mit einem Schaumlöffel vorsichtig aus dem Sud entnehmen, auf Küchenpapier zum Abtropfen geben und servieren.
  • Den Sud nach Wunsch abziehen.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt Apfelsaft einen trockenen Weißwein Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! verwenden.
  • Zum Schluss einen 20 ml Calvados Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! hinzufügen.
  • Zusätzlich 1 Prise Zimt unterrühren.