Gebratener grüner Spargel im Speckmantel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gebratener grüner Spargel im Speckmantel
Gebratener grüner Spargel im Speckmantel
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten + Bratzeit: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine sehr schmackhafte und saftige Variante, grünen Spargel zuzubereiten ist es, diesen mit Bauchspeck zu umwickeln. Als gebratener Spargel im Speckmantel ein köstliches Gericht zur Spargelzeit.

Zutaten[Bearbeiten]

gebratener Spargel im Speckmantel[Bearbeiten]

weitere Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Spargel gut waschen, trocken tupfen und die unteren eventuell holzigen Enden bis zum saftigen Teil abschneiden.
  • Dann die Stangen im unteren Drittel schälen.
  • Jede Spargelstange mit einer dünnen Scheibe Bauchspeck umwickeln.
  • Den Rosmarin waschen, gut trocken schütteln und die Nadeln abstreifen.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spargelstangen darin bei mittlerer Temperatur rundum anbraten.
  • Dann den Spargel mit Pfeffer würzen und für etwa 10 Minuten weiterbraten, bis der Speck goldbraun, kross ist und der Spargel bissfest ist.
  • Den Rosmarin zugeben, die Pfanne mit Aluminiumfolie abdecken und am besten im Backrohr warm stellen.
  • Zum Servieren den Spargel portionsweise auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Darauf je nach Lust und Laune etwa eine Fleischschnitte oder Fisch drapieren.
  • Mit frischer Petersilie oder anderen Kräutern garnieren, nochmals mit Pfeffer würzen und sofort noch heiß zur Beilage nach Wahl servieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]