Garnelen Fu Yung

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Garnelen Fu Yung
Garnelen Fu Yung
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Garnelen Fu Yung ist eine chinesische Eierspeise mit Garnelen aus dem Wok.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Garnelen (wenn noch nicht geschehen) auslösen.
  • So viel Schnittlauch waschen, trocknen und in kleine Röllchen schneiden, bis die 2 ELEsslöffel (15 ml) ergeben. Man kann den Schnittlauch auch hacken.
  • Das Öl in einem Wok erhitzen.
  • Die Garnelen darin anbraten, bis sie rosa werden.
  • Dabei oft umrühren.
  • Die Eier in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und verquirlen.
  • Die Eier über die Garnelen geben.
  • Eine Minute braten lassen, dann mit einem großen Teil des Schnittlauches bestreuen. Etwas Schnittlauch für die Dekoration übrig lassen.
  • Alles so lange im Wok lassen, bis die Masse zu cremigen Rührei geworden ist. Dabei immer wieder umrühren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]