Fritattensuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Fritattensuppe
Fritattensuppe
Zutatenmenge für: 5 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Frittatensuppe ist eine klare Suppe mit Suppeneinlage (frz. Consommé Célestine).

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Mehl mit Eiern und Milch zu einem dünnflüssigen Teig rühren. (versprudeln) - gehackte Petersilie, Muskat und Salz dazugeben.
  • In einer Omelettpfanne etwas Fett (Öl) erhitzen, einen kleinen Schöpflöffel voll Teig hineingießen und auseinanderlaufen lassen, so dass der Boden der Pfanne bedeckt wird.
  • Wenn die untere Seite der Omelette (Crêpes) gebacken ist, umdrehen und die andere Seite fertig backen lassen.
  • Ausgekühlt und übereinander gelegt in ca. 4 cm lange, feine Streifen schneiden und in die heiße Suppe geben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]