Fleisch-Käse-Sommersalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Fleisch-Käse-Sommersalat
Fleisch-Käse-Sommersalat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Fleisch-Käse-Sommersalat ist eine leichte Beilage oder Hauptspeise.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Salat[Bearbeiten]

  • Den Käse und den Rinderbraten/Rindersaftschinken in kleine Würfel oder Streifen schneiden.
  • Die Karotten (Möhren) grob raspeln.
  • Die Paprika vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  • Die Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Den grünen Salat zerkleinern und waschen.
  • Käse, Rinderbraten, Karotten, Paprika, Radieschen und den Salat vermischen.

Salatdressing[Bearbeiten]

  • Suppe (Brühe) warm machen.
  • Essig, Senf und Pfeffer einrühren.
  • Das Öl unterschlagen.
  • Marinade auskühlen lassen.
  • Das Dressing über den Salat giessen und gut vermischen.

Beilagen[Bearbeiten]

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]