Fischsauce mit Knoblauch und Chilis

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Fischsauce mit Knoblauch und Chilis
Fischsauce mit Knoblauch und Chilis
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

In Vietnam heißt die Fischsauce mit Knoblauch und Chilis Nuoc Cham oder auch Nuoc Mam. Diese Sauce ist dort ein alltägliches Gewürz.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Chilischoten abwaschen, mit Küchenpapier abtrocknen, den Stielansatz entfernen, halbieren, die Zwischenhäutchen mit den Kernen entfernen, in kleine Würfel schneiden und in den Mörser geben.
  • Den Zucker hinzugeben, damit der Knoblauch und die Chili sich einfacher verreiben lassen, ohne zu spritzen
  • Den Saft der Zitrone und die Fischsauce hinzugeben.
  • Mit dem Wasser die Sauce verdünnen (Menge je nach Geschmacksbedarf)
  • Vor dem Abfüllen in ein Glas die Mischung gut vermengen.
  • In einem verschließbaren Glas dunkel aufbewahren.

Gewürzmischung zu[Bearbeiten]

  • alltäglichen Gerichten

Varianten[Bearbeiten]