Englisches Eier-Sandwich

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Englisches Eier-Sandwich
Englisches Eier-Sandwich
Zutatenmenge für: 6–10 Sandwiches (je nach Größe)
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Diese leckeren, pikanten Englischen Eier-Sandwiches heißen eigentlich The Ritz' Special Egg Sandwiches. Das Londoner Luxushotel Ritz bietet für seine wohlhabende Kundschaft nach wie vor einen Traditional afternoon tea mit traditionellen Sandwiches an. Das Rezept stammt aus Patricia Cloughs empfehlenswerten Kochbuch "English cooking". Zu Hause angefertigt, ist das Eier-Sandwich deutlich billiger als die im Ritz verlangten £50, außerdem umgeht man den Dress code und darf die Sandwiches in informeller Kleidung (Jeans, Schlafanzug) verzehren.


Zutaten[Bearbeiten]

Mayonnaise[Bearbeiten]

Eiermischung[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zuerst werden die Eier gekocht, die vor der Zubereitung der Sandwiches abkühlen müssen. Einen Topf mit kaltem Wasser auf dem Herd erhitzen. Eier an der flacheren Seite mit dem Eierstecher anstechen, damit die Gase entweichen können und die Schalen nicht platzen. Die Eier in das fast kochende Wasser geben und 10–12 Minuten hart kochen, dann abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken.
  • Dann wird die Mayonnaise angefertigt. Eigelb, Senfpulver, Worcestersauce, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit dem Schneebesen schnell und gründlich verrühren.
  • Die Mischung weiter kräftig mit dem Schneebesen schlagen, dabei tropfenweise das Olivenöl zugeben. Die Mayonnaise dickt jetzt nach und nach ein.
  • Am Schluss den Zitronensaft zugeben und rasch und kräftig unterrühren. Er gibt der Mayonnaise die richtige Konstistenz und den würzigen Geschmack.
  • Die hartgekockten, abgekühlten Eier pellen und grob hacken.
  • Die Eiwürfel unter die Mayonnaise mischen.
  • Die Ei-Mayonnaise-Mischung abschmecken und evt. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
  • Kresse von der Anzuchtschale oder dem Kressetöpfchen schneiden.
  • Die Brotscheiben dünn mit Butter bestreichen und mit der Ei-Mayonnaise-Mischung bestreichen.
  • Mit einer Schicht Kresse bestreuen und mit einer zweiten gebutterten Weißbrotscheibe bedecken.
  • Die Sandwiches entrinden und quer zu zwei Dreiecken oder nach nobler Art des Ritz in kleine, etwa 2 x 2 cm große Quadrate schneiden und auf einer Platte servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Sandwiches sind eine Beilage zum traditionellen englischen Nachmittagstee.

Varianten[Bearbeiten]

  • Zusätzlich einen Spritzer Tabasco in die Eiermischung geben.
  • Sandwiches können durchaus auch mit der Brotrinde gegessen werden, das ist dann aber weniger vornehm.