Eingelegte Artischockenherzen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Eingelegte Artischockenherzen
Eingelegte Artischockenherzen
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 10 Minuten Zubereitung, 24 h Ziehzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Marinierte bzw. Eingelegte Artischockenherzen sind eine sehr schnell und einfach zubereitete Antipasti. Artischockenherzen fördern die Verdauung und werden auch als Heilpflanze verwendet (Quelle: Artischocke bei Wikipedia]). Empfehlenswert sind die marinierten oder eingelegten Artischockenherzen als leichte mediterrane Speise bei einem Salatbuffet oder als Beilage zum Grillen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • die 12 Zitrone auspressen und den Saft in die Schüssel geben
  • den Knoblauch fein hacken und in die Schüssel geben
  • Olivenöl und Salz in die Schüssel geben
  • die Peperoni in kleine Stücke schneiden und in die Schüssel geben bzw. Cayennepfeffer in die Schüssel geben
  • die Petersilie fein hacken und in die Schüssel geben
  • Marinade mit Pfeffer, Marsala, Honig und ggf. weiterem Salz abschmecken
  • Artischockenherzen aus der Dose bzw. Glas nehmen und abtropfen lassen
  • Artischockenherzen längs halbieren und in die Schüssel geben
  • alles gut durchmengen und ca. 24 Std. durchziehen lassen