Delikate Tomatensuppe mit Käse-Sahne-Nocken

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Delikate Tomatensuppe mit Käse-Sahne-Nocken
Delikate Tomatensuppe mit Käse-Sahne-Nocken
Zutatenmenge für: 3 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

In diesem Rezept, Delikate Tomatensuppe mit Käse-Sahne-Nocken, wird eine Tomatensuppe zubereitet, die besonders leicht ist und Groß und Klein gut schmeckt, besonders im Sommer.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein würfeln, Peperoncino klein schneiden und die Kerne entfernen.
  • In einer tiefen Pfanne oder einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und dann Zwiebeln, Knoblauch und Peperoncino darin glasig dünsten.
  • Anschließend die Dosentomaten, den Noilly Prat, einen ordentlichen Schmotzer Tomatenmark und die Brühe dazuschütten, den Basilikum hineinzupfen und bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten köcheln lassen.
  • Während die Suppe vor sich hin köchelt, die gut gekühlte Sahne steif schlagen und den geriebenen Käse hineinrühren.
  • Jetzt die Suppe mit einem Stabmixer pürieren, nochmals aufkochen und ein Drittel der Käse-Sahne-Mischung unterrühren, dann mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken.
  • Die Suppe ist servierfertig: Die Suppe in tiefen Tellern oder Suppentassen anrichten, jeweils eine Käse-Sahne-Nocke dazugeben und mit ein paar Basilikumblättern garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Anstatt des Basilikums würde auch frischer Oregano gut dazu passen.
  • Weitere leckere Tomatensuppen.

Video[Bearbeiten]

Video   Zu diesem Rezept existiert ein Zubereitungsvideo.

Referenzen[Bearbeiten]