Chili-Minz-Joghurt

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Chili-Minz-Joghurt
Chili-Minz-Joghurt
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine schöne Tunke für Brot oder Gemüse ist der Chili-Minz-Joghurt. Er ist zudem schnell gemacht und bereichert jede Party um einen Leckerbissen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Minze waschen, trocken schleudern, die groben Stiele und die welken Teile anschneiden und fein wiegen.
  • Joghurt in eine Schüssel geben und mit der Minze verrühren.
  • Die Chili waschen, trocknen, den Stielansatz abschneiden, längs halbieren, das Kerngehäuse entfernen und fein würfeln.
  • Kreuzkümmel und Chili unter die Joghurt heben. Hier kann man bestimmen, wie scharf das Ganze wird.
  • Mit Salz abschmecken und mindestens eine Stunde kalt ziehen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]