Brot mit Schmorgemüse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Brot mit Schmorgemüse
Brot mit Schmorgemüse
Zutatenmenge für: 16 Stück
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Brot mit Schmorgemüse (span. Pan con pisto) sind kleine Brote, mit geschmortem, mediterranen Gemüse belegt. Man muss allerdings etwas Zeit mitbringen, um sie herzustellen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Zucchini waschen, trocknen, den Stielansatz abschneiden und in Würfel schneiden.
  • Die Aubergine waschen, trocknen, den Stielansatz abschneiden und ebenfalls würfeln.
  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden, viertel, das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden.
  • Die Tomaten waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden und würfeln.
  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Den Thymian waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und hacken.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten.
  • Den Thymian dazugeben und verrühren.
  • Paprika, Zucchini, Aubergine und Tomaten nacheinander dazu geben und verrühren.
  • Alles 5 Minuten schoren lassen.
  • Sherry und Tomatenmark hinzugeben, verrühren.
  • Die Temperatur reduzieren und alles 20 Minuten köcheln lassen.
  • Das Gemüse sollte sehr weich sein.
  • Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
  • Alles noch einmal aufkochen lassen.
  • Das Baguette in 16 Scheiben schneiden.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Die Baguettescheiben im Ofen golbraun rösten.
  • Das Gemüse auf den Baguettescheiben verteilen.
  • Noch etwas warm servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann den Sherry durch Brühe ersetzen, dann ist das Gericht alkoholfrei.