Blumenkohl-Brokkolisalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Blumenkohl-Brokkolisalat
Blumenkohl-Brokkolisalat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Blumenkohl-Brokkolisalat ist ein etwas anderer Salat, der lauwarm serviert wird und auch eine schöne Beilage abgibt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Blumenkohl und den Brokkoli putzen und in Röschen zerteilen.
  • Reichlich Wasser in einem großen Topf aufsetzen, der für Blumenkohl und Brokkoli zusammen ausreichend ist.
  • Den Blumenkohl in kochendes, gesalzenes und gezuckertes Wasser geben und etwa 12 Minuten kochen lassen. Er muss noch bissfest sein.
  • Den Brokkoli nach 7 Minuten der Gesamtkochzeit dazu geben.
  • Den Kohl abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Alle Kräuter ausputzen und fein wiegen.
  • In einer Schüssel die Kräuter, den Joghurt und den Frischkäse gut verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprika und wer mag einer Prise Cayenne würzen.
  • Den Brokkoli auf einer Platte anrichten.
  • Die Salatsauce darüber geben.
  • Mit Kürbiskernen bestreuen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]