Bami Goreng aus Bali

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bami Goreng aus Bali
Bami Goreng aus Bali
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Gebratene Nudeln, wie man sie auf Bali (Indonesien) zubereitet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Nudeln garen und kalt stellen.
  • 1 ELEsslöffel (15 ml) Öl im Wok erhitzen und aus den Eiern ein Omelette bereiten. Beiseite stellen und in Stücke teilen.
  • Das restliche Öl im Wok erhitzen, und Schalotten, Chili, Zwiebel, Knoblauch und Garnelenpaste braten, bis alles weich ist.
  • Jetzt nach und nach Fleisch und Gemüse zugeben – das mit der längsten Garzeit zuerst, das mit der kürzesten zuletzt – und alles pfannenrühren.
  • Jetzt auf hoher Hitze Nudeln, Tomatenmark, Fisch- und Sojasauce zugeben und noch 1 bis 2 Minuten pfannenrühren, bis alles erhitzt ist.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]