Bami Goreng Jawa

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bami Goreng Jawa
Bami Goreng Jawa
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Bami Goreng Jawa ist die javanische Ausführung der berühmten "Gebratenen Nudeln" aus Indonesien.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Chilischote vorbereiten und in kleine Stücke schneiden.
  • Den Spitzkohl waschen, abtrocknen und in dünne Streifen schneiden.
  • Die Mie-Nudeln in kochendes Wasser geben und in 2 Minuten garen.
  • Das Hühnerbrustfilet in Streifen schneiden.
  • Schalotten und Knoblauch pellen und fein wiegen.
  • Porree waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.
  • Das Öl im Wok erhitzen.
  • Schalotten, Knoblauch, Terasi und Porree darin 2 Minuten anbraten.
  • Dann das Hühnerfilet zufügen und hellbraun braten.
  • Ingwerpulver, Chilischote und geschnittenen Spitzkohl zufügen und das Ganze nochmals unter Rühren ca. 3 Minuten braten.
  • Nun die Mie-Nudeln in die Pfanne geben und gründlich verrühren.
  • Anschließend die Scampi hinein rühren.
  • Das Bami mit Paprikapulver würzen.
  • Das Ganze unter häufigem Rühren durch und durch erhitzen.

Beilgagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]