Auf Heu gedämpfter Schinken

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Auf Heu gedämpfter Schinken
Auf Heu gedämpfter Schinken
Zutatenmenge für: 10 Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung 10 Minuten + 25 mINUten je 500 g Fleisch
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Auf Heu gedämpfter Schinken (letzebuergesch: Haam am Hée) ist ein traditionelles Rezept für ein Luxemburger klassisches Gericht von Schinken, der unter Dampf auf einem Bett aus Heu gegart wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Boden eines großen Suppentopfs mit Hei bedecken.
  • Das Heu mit 3 bis 5 Liter Wasser übergießen.
  • Dann den Schinken auf das Heu legen, sodass er nicht vom Wasser berührt wird.
  • Notfalls mehr Heu zufügen.
  • Den Topf andecken und das Wasser zum Kochen bringen: pro 500 g Fleisch muss es 25 Minuten kochen.
  • Falls das Wasser zz stark verkocht, mehr Wasser zufügen, falls das Heu zu weich wird und der Schinken droht, vom Wasser berührt zu werden, mehr Heu zufügen.
  • Sobald das Fleisch zart ist, eine Servierplatte mit Heu bekleiden und den Schjinken darauf legen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ..