Auberginenmus

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Auberginenmus
Auberginenmus
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Mit Auberginenmus kann man Weißbrot bestreichen, und schon hat man eine neue Sorte Mezé.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Aubergine in Scheiben schneiden, auf einem Teller verteilen und gut salzen.
  • Die Aubergine nun gut eine halbe Stunde ziehen lassen, dass das Wasser aus der Aubergine gezogen wird.
  • Die Aubergine dann gut abspülen und tocknen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen darin so lange dünsten, bis sie weich geworden sind.
  • Die Auberginen in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  • Die Frühlingszwiebel waschen, trocknen, den Wurzelansatz abschneiden, die welken Blatter abschneiden, den Rest klein schneiden und zu der Aubergine geben.
  • Den Knoblauch pellen, klein schneiden und ebenfalls dazu geben.
  • Alles mit einem Pürierstab pürieren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Petersilie waschen, trocknen, die groben Stile abschneiden, fein wiegen und unter das Mus mischen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]