Apfelspäne-Quarknachspeise

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Apfelspäne-Quarknachspeise
Apfelspäne-Quarknachspeise
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Apfelspäne - Quarknachspeise ist besonders bei kleineren Kindern beliebt. Das weiß ich, da ich das Rezept von der Schule bekommen habe und es einmal bei einem Kindergeburtstag angeboten habe. Natürlich kann man das Rezept variieren, doch das hat jetzt Zeit, probiert doch das hier erst mal aus! Viel Spaß dabei.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Quarkspeise[Bearbeiten]

  • Speisequark cremig rühren, Zucker, Vanillezucker und Zimt dazugeben, nun das Ganze glatt rühren.
  • Die Sahne schlagen, 23 der Masse unter die Quarkmasse heben. Den Rest zum Garnieren verwenden.
  • Den Apfel waschen, schälen und grob raspeln, dann mit Zitronensaft begießen und zusammen vermischen.
  • Apfelspäne unter die Quarkmasse heben. Sofort in Gläser füllen und kaltstellen.

Garnitur[Bearbeiten]

  • Sahnetupfer

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]