Aal mit Salbei

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Aal mit Salbei
Aal mit Salbei
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Backzeit: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Aal in Salbei ist ein typisches italienisches Fischgericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  • Die Mehlbutter herstellen.
  • Aal abbrausen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in fingerlange Stücke schneiden.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
  • Restliches Öl in einem Bräter erhitzen, Knoblauch pellen, im heißen Öl bräunen und wieder herausnehmen.
  • Gewaschene Salbeiblätter ebenfalls anbraten und heraus nehmen.
  • Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Die Aalstücke in Semmelbröseln wenden und in Öl rundum anbraten.
  • Den Bräter in den Ofen schieben, bei 200 °C etwa 30 Minuten garen.
  • Nach und nach den Weißwein und die Sahne zugießen.
  • Die Sauce mit Mehlbutter binden.
  • Die Salbeiblätter über den Aal verteilen und das Gericht in der Form servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]