Zubereitung Diskussion:Eier trennen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Eiweiß vs. Eiklar[Bearbeiten]

Laut Duden ist dem aber nicht so. Ich halte auch Eiweiß für den gängigen Begriff. Gruß, --Andreas 10:35, 28. Sep. 2012 (UTC)

Ich halte es da lieber mit der Logik: Das, was das Eigelb (den oder das Dotter) umgibt, ist ohne vorherige Erhitzung nicht weiß, sondern klar und durchsichtig. Es wird erst während des Kochens weiß. Auch wenn der Duden meint, Eiklar sei nur österreichisch: Duden --CTHOE (Diskussion) 16:28, 22. Feb. 2013 (CET)
Ich bin grundsätzlich ein Anhänger der Logik. Der Sprache ist aber mit Logik leider häufig nicht beizukommen, oder sagst du auch Zähnerad anstatt Zahnrad? Ich halte Eiweiß halt für gebräuchlicher... Gruß, --Andreas (Diskussion) 16:58, 22. Feb. 2013 (CET)