Wein:Comté-tolosan

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Comté-tolosan
Comté-tolosan
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Conté-tolosan ist ein Weißwein aus dem Südwesten Frankreichs.

Es ist ein Wein mit geschützter Herkunftsbezeichnung (Indication géographique protégée IGP), früher als Vin de pays bezeichnet. Der Wein darf sich so nur bezeichnen, wenn er aus einem der folgenden Anbaugebieten kommt: Ariège, Aveyron, Haute-Garonne, Gers, Landes, Lot, Lot-et-Garonne, Pyrénées-Atlantiques, Hautes-Pyrénées, Tarn, Tarn-et-Garonne oder Cantal.

Das Gebiet um Toulouse erzeugt darüber hinaus noch einen eigenen Wein mit dem Namen Comté Tolosan oder Comté de Toulouse.

Der abgebildete Wein hat eine empfohlene Trinktemperatur von 8–10 °C bei einem Alkoholgehalt von 11,5 % vol. Der Wein schmeckt frisch und trocken mit fein ausbalancierter Frucht. Er kann bestens gereicht werden zu leichten Speisen, Fisch und Geflügel.

Siehe auch[Bearbeiten]