Vanillesirup

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vanillesirup
Vanillesirup
Zutatenmenge für: 250 ml Flasche
Zeitbedarf: Läuterzucker: 10 Minuten + Zubereitung: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein Vanillesirup ist eine wichtige Zutat bei der Bereitung von Cocktails und in der Patisserie. Das Ausgangsprodukt eines Sirups ist immer der Läuterzucker und den dementsprechenden, gewünschten Aromen, wie im diesem Falle die Vanille.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Vanilleschote längs aufschlitzen und mit dem Rücken der Messerspitze das Vanillemark herauskratzen.
  • Wasser, Zucker, das Vanillemark mit den Schotenhälften in einen Topf geben und nach dem Aufkochen, 10 Minuten durchkochen lassen.
  • Den Sirup durch ein Passiertuch abfiltern und in eine Flasche abfüllen.

Haltbarkeit[Bearbeiten]

  • Dieser Sirup hält sich im Kühlschrank etwa 6 Monate.

Sirup zum[Bearbeiten]

  • Parfümieren von Cocktails.
  • Tränken von Bisquitböden.

Varianten[Bearbeiten]