Berliner Currywurst

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Berliner Currywurst
Berliner Currywurst
Zutatenmenge für: 8 Würste
Zeitbedarf: Sauce: 10 Minuten + Bratzeit: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Leider hat die Currywurst-Erfinderin Herta Heuwer vom Stuttgarter Platz in Berlin ihr vielgepriesenes Originalrezept der Currywurst nach Berliner Art mit ins Grab genommen.

Das Wichtigste an einer guten Currywurstsauce, was immer wieder vergessen wird, ist der Kreuzkümmel. Bei der Berliner Currywurst gibt es zwei grundlegende Varianten: mit und ohne Darm.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Sauce nach Anleitung herstellen und in einem Topf erhitzen.
  • Die Würste von beiden Seiten braten oder grillen.
  • Die fertigen Würste mit der Sauce überziehen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Die Würste in einem Topf mit gesalzenem Wasser erhitzen und erst grillen bzw. braten.