Zutat:Zitrusfrüchteessenz

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zitrusfrüchteessenz
Zitrusfrüchteessenz
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Die Orangenessenz ist ein intensiver Pflanzenauszug und dient als Würzmittel-Zutat.

Dieses Rezept ist eine Anleitung zur Selbstherstellung.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Mit einer Küchenbürste die Orangen unter heißem, fließendem Wasser gut reinigen und mit Küchenpapier sehr gut abtrocknen.
  • Mit einem Sparschäler die Orangen abschälen und darauf achten, dass nur wenige Bitterstoffe mitgeschält werden (d.h. sowenig weißes Material wie möglich).
  • Die Schalen mit einem Kochlöffel in die große Literflasche drücken.
  • Mit einem Trichter den Kornbrandwein der Flasche zufügen und gut verschließen.
  • Die Flasche an einen warmen und hellen Ort stellen (Fensterbank und Sonne).
  • Einmal täglich gut durchschütteln.
  • 6 Wochen ziehen lassen und danach durch ein Baumwolltuch filtern.
  • Mit einem Trichter die gefilterte Flüssigkeit in eine kleine Literflasche geben und verschließen.

Essenz zu[Bearbeiten]

  • ...

Varianten[Bearbeiten]