Zutat:Schäufele

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schäufele
Schäufele
100 g Schäufele enthalten:
Brennwert: 905 kJ / 217 kcal
Fett: 16,5 g
Kohlenhydrate: 0,0 g
Eiweiß: 17,0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 70 mg
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Schäufele ist der badische Name für die gepökelte und geräucherte, flache Schweineschulter. In Franken wird das Gericht hingegen aus dem rohen Fleisch als knuspriger Braten zubereitet. In der Schweiz, im Elsass und in Südbaden wird das Stück Schüfeli genannt. Auch in spanisch sprechenden Ländern hat sich der Begriff als Fremdwort eingebürgert.

Siehe auch[Bearbeiten]