Zutat:Pul Biber

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pul Biber
Pul Biber
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Pul Biber (türkischer Blättchenpaprika oder auch Blattpaprika oder Paprikaflocken) ist ein vor allem in der türkischen Küche oft verwendetes Gewürz. Es darf in keiner türkischen Küche fehlen. Pul Biber ist nicht so trocken wie viele andere Gewürze, sondern hat eine ganz leichte Feuchte, ähnlich getrockneten Tomaten. Es besitzt eine intensive rote Farbe mit einer leichten bis mittleren Schärfe und einer zugleich leicht fruchtigen Note.

Handel und Bezug[Bearbeiten]

  • Pul Biber bekommt man in jedem türkischen Lebensmittelgeschäft oder gut sortierten Supermarkt.
  • Gehandelt wird Pul Biber von mild bis scharf, mit und ohne Kerne.

Verwendung[Bearbeiten]

  • Fleisch und Schmorgerichte wie Güvec werden mit diesem Pulver gewürzt.
  • Auch in Suppen und Gemüsezutaten wird es verwendet.
  • Bei der Zubereitung eines koreanischen Gimchi kann es hervorragend anstatt der sonst teilweise verarbeiteten fermentierten und getrockneten Peperonis verwendet werden.
  • Auch als Gewürz für alles klassisch in Essig eingelegtes Gemüse passt es hervorragend.

Siehe auch[Bearbeiten]