Zutat:Mönchspfeffer

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mönchspfeffer
Mönchspfeffer
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus) ist eine Pflanze aus der Familie der Eisenkrautgewächse. Er galt früher als ein Aphrodisiakum.

Geschmack und Aroma[Bearbeiten]

Mönchspfeffer hat ein leicht pfeffriges Aroma.

Verwendung[Bearbeiten]

Er kann verwendet werden, wo sehr mild „gepfeffert“ werden soll. Man findet ihn noch vereinzelt in der marokkanischen Küche.

Beschaffung[Bearbeiten]

...

Lagerung[Bearbeiten]

...

Siehe auch[Bearbeiten]