Zutat:Geflügelbratwurst

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Geflügelbratwurst
Geflügelbratwurst
100 g Geflügelbratwurst (HoWe) enthalten:
Brennwert: 976 kJ / 235 kcal
Fett: 19,0 g
Kohlenhydrate: 1,0 g
Eiweiß: 15,0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Eine Geflügelbratwurst ist eine frische oder gebrühte Wurst, die aus "Brät" hergestellt wird. Der Name Bratwurst stammt auch von dem Begriff "Brät" und nicht von der Zubereitungsart "braten". Das Brät wird aus Geflügelfleisch hergestellt und in einen Kunst- oder Naturdarm abgefüllt.

Die wichtigste Unterteilung ist die in gebrühte und frische Bratwurst. Frische Bratwurst wird an der Fleischtheke im Supermarkt oder beim Fleischer angeboten und darf nur innerhalb von 24 h nach der Herstellung verkauft werden. Wegen der geringen Haltbarkeit der frischen wird meistens die gebrühte Variante verkauft, die bis zu drei Wochen nach Herstellung haltbar ist. Sie ist ungegrillt bleichgrau. Während des Bratens wird sie zunehmend braun. Sie ist schon vorgegart und wird beim Braten oder Grillen erhitzt und durchgegart, damit sie Farbe bekommt und heiß wird. Frische (grobe) Bratwurst ist gewürztes Gehacktes, das in einem Darm gefüllt wurde.

Die Bratwürste unterscheiden sich in der zugesetzten Würzmischung sehr und auch im Maß der Zerkleinerung des Bräts. So gibt es grobe und feine Bratwurst, sowohl als frische wie auch als gebrühte Wurst.

Siehe auch[Bearbeiten]